Impressum
Ultraschall der Schilddrüse

Mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse ist es möglich krankhafte Veränderungen, Entzündungen, Tumoren und Knoten in der Schilddrüse und im Halsbereich festzustellen.

Mit der Kombination aus Ultraschall und Blutuntersuchungen lassen sich nicht nur viele Schilddrüsenerkrankungen diagnostizieren, sie lassen sich auch in ihrem Verlauf gut beobachten.

 

Bei Erkrankungen und Beschwerden gehört diese Untersuchung zum Leistungsspektrum der gesetzlichen Krankenkasse.

 

Die Untersuchung ist völlig schmerzlos und kann auch während der Schwangerschaft durchgeführt werden. Dauer der Untersuchung: circa 10 Minuten.



zurück
Kassenleistungen

Selbstzahler

Vorsorge